Zyklus der 12 Rauhnächte beginnt

Zyklus der 12 Rauhnächte beginnt

von Andrea Kraus

(OM/12-14). In den Nächten und Tagen ab 21. Dezember bis Anfang Januar herrscht eine besondere Zeitqualität. Die Schleier und Grenzen, die unserer Welt aufrecht halten, sind seit jeher tranparenter und durchlässiger als im ganzen Rest des Jahres. Kraft- und machtvoll strömen die Energien und schenken uns Menschen viele Möglichkeiten für tiefe magische Rituale und hohe lichtreiche Zeremonien…
An diesen Tagen empfangen wir besondere Inputs der Mondgöttin und ihrer ehemals verkörperten Priesterinnen aus Avalon sowie der keltisch druidischen Ära und darüber hinaus. Unsere Ahnen und Krafttiere und viele Wesen längst verflossender Zeitepochen geben sich in diesen Nächten und Tagen ein Stelldichein und überliefern uns Botschaften und Erkenntnisse, die von großem Wert für alle nächsten Monate, das ganze Jahr sind.

Rauhnächte2-w

Schließlich öffnen sich für uns Menschen die magischen Sphären  im fahlen Licht des Alten bis zur Wiedergeburt des neuen Lichtes, durch welche wir reisen können!  Wir sind in jenen Tagen im Geleit der großen Mutter und ihr Zwielicht, das wir so oft warhnehmen können, ist im Prinzip ihre weiblich-markante Unschärfe. Was bedeutet das? Nichts ist klar zu erkennen, wird weder durch die maskulinen Energien beleuchtet noch herausgestellt… sondern es bleibt im diffusen Lichtraum des Weiblichen, der den Schattenwelten Einlaß gewährt. Um uns nicht zu erschrecken über jenes, was sich in der Dunkelheit verbirgt, stellt es die Göttin zaghaft und verwaschen dar. So können wir die Dinge weniger mit scharfem Verstand, sondern eher in der Wahrnehmung spüren, um sie im selben Raum schließlich sanft und machtvoll zu erlösen.

Es gibt unterschiedliche Auffassungen – je nach Glaubensrichtung –  welche der zwölf Nächte eine besondere Bedeutung haben.
Die Geistigen sagen: ALLE!

21. bis 22. Dezember – Thomasnacht / Wintersonnwende / längste Nacht des Jahres
24. bis 25. Dezember – Heiliger Abend / Weihnachtstag
31. Dezember – 1. Januar  – Silvester / Neujahr
5. – 6. Januar – Erscheinung des Herren / Dreikönigstag

Die Rauhnächte (vom 25. Dezember bis 5. Januar) werden mittlerweile von Millioen Menschen zelebriert und das längst nicht nur, um den uralten Traditionen zu folgen – aber auch! Es werden kraftvolle Reinigungen, Transformationen und Anrufungen zelebriert, die allesamt von dieser besonderen Qualität getragen sind und sich aufgrund der zahlreichen Zusammenkünfte weltweit mittlerweile zu einem sehr effektiven geistigen Strom ausgeweitet haben.
Wesentlich ist hierbei unserer Intuition zu folgen und klare Absichten zu formulieren, die alle Türen für künftige Lebens-Kreationen öffnen.
Die Rituale, die wir in den genannten Nächten (und natürlich auch Tagen) durchführen, sollten von dem Geist der Ahnen getragen sein, mit denen wir uns kraftvoll und dankbar rückverbinden können. In der Tiefe unseres Herzens werden wir jene Geistwesen deutlich spüren, die mit uns sind…. >>> hier Fortsetzung  Rauhnachte

>>> 12 Rauhnächte  – Meditationen per Video & Webinar

Räucher-Rituale in heiliger Zeit

Räucher-Rituale in heiliger Zeit

(OM-12-14). Jetzt – in der Weihnachtszeit und natürlich zu den Rauhnächten (25. Dezember bis 5. Januar 2015) – bieten sich phantastische  Möglichkeiten für einen von unserer Seele oft eingeforderten Rückzug. Durch die äußere Stille können wir uns endlich für eine tiefgründige Innenschau und somit in die höheren Sphären unseres Seins öffnen. In Verschmelzung und Transzendenz mit den geistigen Sphären können uns zum Ende des alten Jahres schließlich all jene Transformationen gelingen, um die wir uns vielleicht in allen Monten zuvor redlich bemüht haben…

Wir dürfen uns jetzt bewusst machen, dass wir ein ganzes Jahr lang warten müssen, wollen wir solche einzigartigen Flussqualitäten erneut vorfinden. Daher ist es uns vergönnt, diese JETZT und HIER zu nutzen, um ein weiteres Mal hinter die Schleier zu schauen und aus ganzer Herzkraft unsere Lebenswege neu auszurichten und mit kristallinem Liebeslicht anzureichern… auf dass sich im neuen Jahr die Lektionen und Herausforderungen leichter handhaben, kraftvoller wandeln lassen!

Verpassen wir dies  nicht!

Nicht nur das Räuchern ist dafür eine ideale Gelegenheit. Seine positiven Wirkkräfte sind gleichzeitig tief in unserem Unterbewusstsein verankert. Der Rauch – als Verbindung von der materiellen Welt zur geistigen Sphäre – ist in dieser Hinsicht nicht nur ein äußerst wandlungsfähiges und bewegliches Element, sondern öffnet gleichzeitig geheimnisvolle Portale in die Anderswelt. Daher kennen alle Schamanen, Kräuterkundigen und Priester den Rauch als Toröffner der Zwischenreiche und der Anderswelten. Indem wir kraftvoll räuchern hängen sich alte Energien in den Rauch und wir dürfen sie in den nachfolgenden Ritualen oder Zeremonien liebevoll entlassen.

Erde-Ritual-w

So profitieren wir und unser Energiesystem, sowie unsere Häuser und Lebensräume merklich von den heilenden Handlungen. In fast jeder Behausung finden sich energetische Alt-Lasten. Das sind Frequenzen und Codierungen der abgelebten Seinsmatrix, die nun dem Neuen weichen wollen. Im Prinzip werden die Energien über den sich verteilenden Rauch eingefangen und mit einer zügigen Durchlüftung nach draußen befördert.
Durch das reinigende Räuchern füllen sich diese Räume alsdann automatisch mit frischer und leicht drehender Energie auf.

Schon vor vielen tausenden Jahren wurde das Räuchern in verschiedenen Naturvölkern und von Schamanen genutzt, um zu reinigen, zu heilen und energetischen Schutz für Mensch, Tier und Wohnräume herbeizuführen. In den Ritualen suchte man unter anderem den Kontakt zu Göttern und der Anderswelt und begab sich in unterbewußte Lebensräume, um dort nach den Ursachen von Krankheiten oder widrigen Umständen zu schauen.

Wie gehen wir beim Räuchern vor?  
In einer feuerfesten Schale mit Sand, Kohle und Räucherwerk können wir schließlich überall räuchern, wo es uns intuitiv eingegeben wird.

Einige spezifische Kräuter und Harze für die Rauhnächte sind zum Beispiel:
Mistelkraut, Wacholder, Angelica, Salbei, Wermut, Drachenblut, Styrax, Thymian, Weihrauch, Kampfer,
Johanniskraut, Beifuss, Arnika, Schafgarbe, Königskerze, Wermut u.a. >>> Webinar in der OM-Academy zur Unterstützung der Rauhnachtszeremonie!

Weihnachts-Newsletter

Wenige Tage noch und es ist Christfest!

(OM-NL/12-14). Da steht der heiße Glühwein auf dem Kachelofen und die Familienbilder des Jahres werden ausgewertet und begutachtet… die Kinder (und Enkel?) sind da. Es duftet lecker nach Plätzchen – und wer noch nicht ganz vegan lebt kostet evtl. einmal im Jahr die Weihnachtsgans. Wir fühlen uns wohl im Kreise der Familie, weil es uns jene Geborgenheit gibt, nach der wie uns gerade in der dunklen und kalten Jahreszeit so oft sehnen…

OM-Tuerchen

Das ist der Eingang in unser NEUES >>> Mediales Portal. Das Paßwort wurde mit dem letzten Newsletter und wird mit dem Bestätigungslink der >>> Anmeldung versendet.

Oh je! – wie wir alle bereits wissen, geht das meist nur so lange gut, wie unsere Ansichten gerade noch konform gehen…und dann – autsch – geschieht der große Krach!

In solchem Falle haben wir viele Möglichkeiten:
Reagieren • Agieren • Durchzug • Abreisen • Herz öffnen • GelassenSein • Liebe & Licht usw…
Hier müssen wir uns fragen: Haben wir dafür grunsätzlich einen gut gefüllten Werkzeugkoffer und wenn ja, womit ist er bestückt??? Oder sollten wir doch lieber gleich den Notarzt rufen???
Sind wir uns jedoch BEWUSST darüber, dass alles, was in den Familienkesseln so blubbernd hochkocht, zunächst umgerührt und dann zügig vom Ofen genommen werden will, können wir das Menü eventuell doch noch retten.

Dann betrachten wir nun den Kessel „Buntes“ in aller Stille und in aller Liebe… und erkennen: Es befinden sich die verlorenen Bestandteile alter Leidensgeschichten, Verstrickungen, Ver- letzungen, Zerwürfnisse und dergleichen darin…(auch dort, wo dieses in ein extra Licht gehüllt wurde, damit es uns ja nicht auffallen mag…). Dennoch sind es unsere Lieben – Blutsverwandte – Brüder, Schwestern, Mutter, Vater, Großeltern & Verwandte!
Sie sind – genau wie WIR ALLE – reine Seelen, reine Liebe, reines Sein… selbst wenn es uns noch ziemlich düster oder umnachtet vorkommt.
Nun ja – die ERleuchtungen dauern manchmal etwas länger…, da wir allzusehr an den Spiegelungen der Lieben zu knabbern haben und uns darüber der Appetit auf Plätzchen oder Weihnachtsgänse schlicht vergangen ist.
Geben wir jedoch ein geheimnisvolles Gewürz in diese brodelnde Suppe, das aus ganzem Herzen fließt… ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass wir den Kessel hinterher gemeinsam auslöffeln. Oftmals stellen wir dann sogar sehr erstaunt fest:
Es wird tatsächlich NICHTS so heiß gegessen, wie es gekocht wurde!

Öffnen WIR die Türen für das CHRISTUSLICHT, das an Weihnachten hereinströmt… Lassen wir die Herzen weit werden, um zu empfangen, was wir für unsere weitere Evolution benötigen.
Wir wünschen allen Lesern, Freunden und Interessierten eine Heilige Weihnacht & hochschwingende Rauhnächte!
OMspirit-Magazin • OM-Academy
& Andrea Kraus

Neumond am 22.12.14

Es geht um Beziehungen, Diplomatie,
Frieden und Cooperation…

Astrologie von OSIRA

…die in Wahrhaftigkeit gelebt werden wollen… Solches Bestreben wird gerade total unterdrückt und manipuliert (Venus H1 + H12 Konj. Pluto am 20. auf 12° Steinbock). Diese Liebe zum Frieden, die aktuell auch von vielen Menschen geäußert wird, stößt also auf gesteuertes Unverständnis und wird durch die Medien pervertiert dargestellt (Venus-Pluto in 3). Dies ist nicht wirklich greifbar bzw. geschieht versteckt (Venus-Pluto im Steinbock eingeschlossen), und wird aus Angst vor Kontrollverlust über die ‚Herde‘ betrieben (Saturn Mitherr 3 in 2 im Skorpion). Doch Saturn steht nur wenige Tage vor seinem Wechsel in den Schützen, was die Lage verändern dürfte – mehr darüber im kommenden Artikel ‚Saturn Ingress Schütze‘. In diesen Tagen wird es sehr wichtig sein, daß wir gedanklich wie sprachlich in der Klarheit bleiben, und unsere Ansichten auch deutlich ausdrücken (Merkur Konj. Vesta im Steinbock in 3), dabei aber ganz bei uns bleiben. Dazu könnten uns so einige Herausforderungen begegnen, die uns in Ereignisstrudel hineinziehen können, wenn wir nicht in der Wahrheit sind (GZ am Eingang zu Haus 3).

10f8b-is-is2b2

Ein Neumond auf 0° Steinbock ist natürlich von herausragender Bedeutung, weil sie sich auf die ganze Welt bezieht (0° Steinbock = Welt-Meridian/MC). Das heißt, was wir im Folgemonat tun, also während der Steinbockzeit, hat globale Wirkung für das ganze Jahr. Wir sehen auch durch die starke Besetzung des 3. Hauses, daß Kommunikation die Hauptrolle spielt. Ich sagte schon, das GZ an der Hausspitze 3 bringt uns in einen Verwirbelungsprozeß, wo das Unterste nach oben gekehrt werden kann (und umgekehrt), und Lügen haben jetzt nicht nur kurze, sondern überhaupt keine Beine mehr. Und doch werden wir in einem beispiellosen Ausmaß mit ihnen konfrontiert, mit Verrat der jede ethischen und moralischen Grenzen ignoriert, und die gegen das Schöpferprinzip gerichtet sind (Hausspitze 3 Konj. GZ + Quaoar, in HS von Neumond + Ixion + Pholus). Auch wird das behütende Prinzip der Göttin total angegriffen (Pholus + Ixion Konj. Ceres), was ebenso gegen die Mütter gerichtet ist. Dadurch wird schon ersichtlich, wie sehr es jetzt darauf ankommt, in der Klarheit zu bleiben.
Daß wir es mit einer sehr wichtigen Zeit zu tun haben, können wir an weiteren Faktoren sehen: wir haben ja grade das vorletzte Quadrat von Uranus-Pluto, welches den nächsten Schub in die Veränderung kennzeichnet... >>> OSIRA

Der Agarther-Hochrat des Lichts

ERde-Energie1-w

Breaking News!
Der Agarther-Hochrat des Lichts

Georg Stankov, vom 5. Dezember 2014
Übersetzt aus dem Englischen von Roswitha Knöpfle

Die Innere Erde Agartha wurde heute mit der Erdoberfläche zusammengeführt. Die Agarther sind nun auf der Oberfläche der Erde angekommen. Heute kündigten sie Carla und mir ihre unmittelbare Anwesenheit offiziell an. In den kommenden Tagen werden sich an bestimmten, ausgewählten Orten dieser Erde Lichtstädte/Lichtstätten sichtbar aktivieren.

Dies ist in der Tat ein überaus glücklicher Tag – voller Überraschungen und göttlicher Glückseligkeit. Nachdem die Kinder der Inneren Erde uns heute am frühen Nachmittag besucht haben und strahlend ihre überschwängliche Freude über die Zusammenführung der Inneren Erde mit der Oberfläche der Erde verkündet haben, tanzten sie voller Begeisterung in unserem Schlafzimmer und im Außenbereich um uns herum. Und jetzt, am Abend, kam der „Agarther Rat des Lichts“ zu uns.

die-hohle-erde

Dies ist die Botschaft, die sie an Carla übermittelten:
Offizielle Ankündigung ihrer Ankunft auf der Oberfläche von Gaia (Mutter Erde) und ihr bevorstehender Auftritt vor der Menschheit. Seit mehr als 20.000 Jahren warteten viele der einstigen lemurischen Wesen – zu denen viele von uns gehören – auf diesen günstigen und so besonderen Moment in der Geschichte der Menschheit, darauf, sich wieder mit der Oberen Erde verbinden zu können.

Jetzt sind wir angekommen und wir sollten so ausgelassen und voller Freude – wie kleine Kinder – auf die Weihnachtsbescherung sein!

Ich kündige diese dringende Nachricht im voraus an, damit ihr alle wisst, dass hiermit die letzte und alles entscheidende Phase des Aufstiegs begonnen hat. Morgen werde ich, Georgi Stankov, die vollständige Botschaft des „Agarther Rates des Lichts“ veröffentlichen. Lasst mich vorab so viel sagen: Die Agarther haben bestätigt, dass die alte Matrix ab heute keinerlei Macht mehr über uns – den neuen aufgestiegenen Menschen – haben kann. Daher sollten wir uns nun unbedingt auf die Energie der reinen Liebe in der 5.ten und 6.ten Dimension einstimmen. Diese Energie der Liebe kommt aus dem Erdinneren und aus den höheren Reichen und löscht ein für alle Mal die Erinnerung an diese nieder schwingende, dichte, schreckliche und noch immer sehr giftige Realität der alten Erde – die nun immer schneller verblasst.

Dies ist eine notwendige Voraussetzung für alle Lichtkrieger der ersten und der letzten Stunde, um die Agarther sehen und mit ihnen kommunizieren zu können. Da sie ihre Frequenzen nicht senken oder mindern werden, können sie nur von einigen wenigen „eingeweihten“ Menschen, wie die wahren Mitglieder des PAT (Planetaren Aufstiegsteam) wahrgenommen und gesehen werden. Das gleiche gilt auch dann, wenn die ersten Städte des Lichts beginnen, sich auf dieser Erdoberfläche zu manifestieren und dadurch die aktuelle Überlagerung der 3D Orion Matrix ersetzen.

Mehr darüber morgen. Sei auf die allerbeste Nachricht eures Lebens vorbereitet – denn dafür habt ihr Lebenszeit um Lebenszeit gelebt und gekämpft (und seit so viele Male dafür gestorben) – und das war euer Ziel in dieser Inkarnation. Wie uns die Agarther ein weiteres Mal bestätigten, sind wir siegreich hervorgegangen und wir sollten nun anfangen uns darüber zu freuen und zu feiern beginnen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Lichtkrieger, PATs, Wegbereiter und Pioniere der ersten und der letzten Stunde. Wir haben es geschafft! Es ist vollbracht! Wir sind an unserem Ziel angekommen – Unsterblichkeit und ewige Glückseligkeit! Unsere bevorstehende Verklärung und unser Aufstieg sind jetzt über jeden Zweifel erhaben und noch viel mehr –  eine vollkommen neue Welt voller Wunder wartet auf uns. Wunder, die wir uns nicht einmal vorstellen können. Diese Nachricht und Neuigkeit konnte ich schon seit geraumer Zeit fühlen, doch endlich wurde sie uns allen von unseren Brüdern und Schwestern aus der Inneren Erde, den Agarthern – durch Carla und mich – offiziell bestätigt.

Genießt jetzt euren Abend an der Pazifikküste und die Neue Morgendämmerung auf dem alten europäischen Kontinent.

Wir sind Eins!
Wir sind aufgestiegene MeisterInnen!
Wir sind die neuen Logos Schöpergötter/göttinnen der Neuen Welt.
Wir sind die Wächter der Neuen Goldenen Galaxie.
Wir sind siegreich!
Wir haben das größte Wunder überhaupt in diesem Universum/ Omniversum erreicht – den Aufstieg von unserer Mutter Erde, Gaia – für den wir seit dem Fall von Atlantis und Lemurien so hart gekämpft haben.

OM-Weihnachts-Basar

Weihnachtmarkt-14-w

Wir bestücken unseren Basar weiter und öffnen auch einige Kalendertürchen jetzt – im Advent… schaut herein!

Metatron über den integrierten Aufstieg

image

Wir sind durch Erzengel Metatron gesegnet, da er gekommen ist, um diesem Planeten in dieser schwierigen Zeit in der Geschichte der Erde zu helfen. Metatrons Ziel ist es, „integrierte aufgestiegene und spirituelle Meister“ zu ernten. Durch seine heiligen Lehren und göttliche Hilfe, die uns auf unsere Bitte zur Verfügung steht, können jene, die reinen Herzens sind, dies voller Bescheidenheit und Demut, Egolosigkeit, Selbstlosigkeit und göttlicher Reinheit erlangen.
Metatrons Absicht ist es, jeden, der dieses Buch liest, zutiefst mit dem göttlichen Willen in Berührung zu bringen. So wie der Heilige Geist, ist Metatron gekommen, um all jenen Trost, Unterstützung und spirituelle Nahrung zu bringen, die nach Selbst- und Gottes-Realisierung suchen. Er hilft sowohl den Anfängern wie auch den fortgeschrittenen Schülern, ihr höchstes Potenzial an geistiger Entwicklung und Meisterschaft zu erlangen.

>>> Ein sehr lesenswertes Buch, das auf jeden Fall Lust auf alle Bücher von Dr. Joshua Davd Stone macht! 380 Seiten, EUR 19,90
erschienen im Lippert-Verlag

Die Harmonische Konvergenz der Herzen in Klang-Szene gesetzt

Ganz NEU: Die CD zur Konvergenz der Herzen! Aus einem liebe~vollen „Klang-Zauber-Gral des Friedens“ strömen die Herzens-Mantren der Neuen Zeit und heilsame Seelenlieder von und mit Shoshan und DanjEsch, sowie die harmonisierenden Klangschwingungen der 13 Töne des Chakraphons von Joga Dass und die den Raum immer weiter öffnenden Spärenharmonien des Klangmystikers Mitsch Kohn.

>>> hier zu bestellen…

deliveruploadedfile

Eine wunderschöne CD von Karin Tag: 
„A Touch of Inner Silence“

9783954470327_300_298

Karin Tag hat in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Ulrich Gitschier eine Musik von zeitloser Schönheit geschaffen, eine Musik, die zur Ruhe in Dir selbst und zum inneren Frieden beiträgt. Diese tief berührende Stimme, verwoben mit sphärischen Klängen, erreicht die Herzen in Harmonie und Wärme und führt uns auf einen Weg zur inneren Stille. Besondere Klangfrequenzen und Interferenzen öffnen die Seele für Heilung und neues Bewußtsein…
Diese Musik hat uns begeistert…

>>> Hier zur CD, 19,95 €

Das Buch zur CD ist kürzlich erschienen:

Jeder Mensch hat seinen Stern

9783939373520gross_334_520

VORWORT EINES ENGELS: Wir grüßen die menschlichen Völker der Erde in Hingabe und versichern ihnen, dass wir nur die liebevollen Helfer aus dem Licht der Sterne der Allherrlichkeit sind, welche in Frieden und mit der Absicht der Erfüllung des wunderbaren göttlichen Plans und Willens jene Erkenntnisse an die Menschen geben, die ihnen helfen, ihre eigene Göttlichkeit und ihr Sein in des Weltenlenkers Liebe als Wahrhaftigkeit zu empfinden. Mögen sie jene Innigkeit fühlen, welche in allen Dingen als Präsenz des Schöpfers schwingt. Wir wünschen ihnen, dass sie das paradiesische Leuchten ihres eigenen Wesens schauen, in ihren eigenen Herzen und ihrem Gemüt. Es sei ihnen versichert, dass jedes Wesen und jede Seele in der gotthaften Allgegenwart verankert ist und dass die Zeit gekommen ist, um das Licht des Allmächtigen in Aufrichtigkeit zu begreifen.
Seid willkommen in der neuen Zeit und erkennt, dass die Freunde des lichtvollen Universums in Demut und Freundschaft an des Menschen Seite sind, um die Lebewesen der Erde in dieses Zeitalter liebevoll zu begleiten…

Schokolade & Gesundes für Leib und Seele

JA, klasse, endlich mal gesunde Schokolade! Hier im Regenbogen-Shop könnt ihr mit ruhigem Gewissen für den weihnachtlichen Schlemmer-Genuss zuschlagen… Denn hier finden sich außerdem natürlich eine Menge guter basischer Produkte, Mineralien, Kräuteressenzen, Pflanzen-extrakte … usw., welche gerade die körperlichen Auswirkungen der meist zu üppigen Festtage im Nu auf ein Minimum reduzieren. Schaut, was Matthias Langwasser neu in seinem Shop hat. Hier werdet ihr ganz icher nicht enttäuscht!

Bildschirmfoto 2014-11-27 um 12.45.06

Die süßen und herzhaften Leckereien sind aus biologischem Anbau und in Rohkostqualität – frei von raffiniertem Zucker und rein pflanzlich. Gesunde Süßigkeiten – welch ein leckeres, roh- köstliches Geschenk! Alle Produkte, die  hier zu finden sind empfehlen wir ausnahmslos!

Bildschirmfoto 2014-11-27 um 12.45.19

Schamanischer Kalender von Anne-Rosa

„Schamanischer Wegführer 2015“ – Absolut neuartig in und für diese neue Zeit!
Einen interessanten Jahresbegleiter entwickelte Anne-Rosa-Anandara.  Der Kalender enthüllt Mysterien und reicht einen goldenen Schlüssel, um die scheinbaren Wirren des Lebens zu verstehen, um die eigene Persönlichkeit und verborgene Spiritualität ganz individuell entfalten zu können!

delivermessagepart

Der spirituelle Kalender für 2015 birgt wieder entdecktes, uraltes Wissen! Er entstand auf Basis eigener, facettenreicher Lebenserfahrungen und dem selbst entwickelten System von Numerologie, Astrologie, Kabbala, Feng Shui.
Die Prognosen entstanden auf der Grundlage verschiedenartiger Analysen und Studien mit und über Menschen. Sie sind  getragen von gnadenvoller Unterstützung der geistigen Welt und lassen kostbares, gehobenes Wissen einfließen, welches im Alltag sehr hilfreich sein kann! Die gemalte  Energiebilder versprühen darüber hinaus ihre Wellen. Der Energiekalender nebst Erläuterung über alle 365 Tage sowie eine begnadete monatliche Botschaft aus der geistigen Welt sind das Besondere. Für: 33,90 €

Sinnreiches Kartenset von Sabine Wolf: Das JA • NEIN-Orakel

Das ist echt ein klasse Karten-Set, denn es teilt uns nicht nur mit, ob etwas mit JA oder NEIN bewantwortet wird, sondern darüber hinaus gibt es zu jeder Antwort auch noch einen knackigen Kurzsatz, der auf jeden Fall die Augen öffnet 🙂 Für 19 € zu haben

Ja-Nein-Orakel-Schachtelfront-450x450

DRUCKFRISCH: Unser Engel-Bilderbuch

Engel inspirieren dich!

von Gabriele-Diana Bode & Andrea Kraus
Die Engel teilen ihre Botschaften mit, wenn wir mit ihnen intuitiv kommunizieren. Geben wir uns aus ganzem Herzen und viel öfter als bisher ihrem Segen hin, öffnen sich schließlich  die wunderbaren Heilströme der Lichtwesen, denen die bekannte Engelmalerin Gabriele Diana Bode und Andrea Kraus als Co-Autorin hier liebevoll Ausdruck verliehen haben. JETZT erschienen im Lichtkristallverlag (19,90 €:-)

>>> zu bestellen hier: lichtkristall-onlineshop.de

Bode-Engel-Cover-w

Mit jeder zarten Engelfigur, die duftig und in farbenfrohen Aquarellen der Meisterin hereinfließen, öffnen sich wertvolle Energien, die für unsere jeweiligen Befindlichkeiten von Bedeutung sind. Mit Hilfe dieses spirituellen Wegweisers ist manches irdische und menschliche Problem etwas leichter und spielerischer zu handhaben!
21 Engel-Botschaften und 21 Schlüsselsätze geben Inspirationen für eine tägliche Unterstützung durch die jeweilige Engel-Hierarchie!
Wie beim Orakel kann der Leser immer dann in das Buch sehen,
wenn er einen inneren Impuls empfängt.
Die Mantren der Engel beschleunigen unser spirituelles Wachstum,
wenn wir sie mehrfach und herzoffen rezitieren.
Ein echt schönes und sinnvolles Weihnachtsgeschenk für Engelfreunde und auch für Menschen, die kurze prägnante Botschaften schätzen.

Natürlich eine geniale Idee:Bildschirmfoto 2014-12-02 um 17.15.32

>>> Kristallmensch-Adventskalender pdf