OM: World-Mandala-Projekt

Das World-Mandala-Projekt

Gemeinschaftsprojekt von OMSpirit-Magazin & Lichtristallverlag

Elfchen & Mandalas

Neue MANDALAS zum #Worldmandalaprojekt…von Gisela Ehnert, DANKE liebe Gisela im Namen der Menschen 🙂
Die kurzen Texte unten drunter – Elfchen genannt – setzen sich zusammen aus 11 Wörtern, die den Sinn des Mandalas beinhalten. Sie reimen sich nicht. Erst steht ein Wort, darunter 2, darunter 3, darunter 4 und als letztes wieder eins. Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, welche zu probieren. Sie haben doch einen hübschen Namen und wie passend.

Kosmometrie-Mandala

Ein sehr spannendes großes Mandala schaut hier durchs OM-Fenster 🙂 Danke euch – auch im Namen der menschlichen Gemeinschaft! http://www.kosmometrie.net/

Ein Lichtkristall-Mandala zum Jahreswechsel 2016 / 2017 – 12faches OM

Das OM als Urlaut der Schöpfung trägt in sich das höchste Harmonisierungspotenzial. In Verbindung mit der Erde können sich jene Schwingungen nun auch durch jeden, der das Mandala von HERZEN betrachtet, verankert werden!

Die Botschaft des Mandalas Nr.1 – Wintersonne lautet:
Zur Wintersonnenwende in diesem Jahr hast du vielfach neue Qualitäten des Lichtes empfangen. Jetzt geht es darum, diese zu integrieren! Selbst wenn der Tag vorüber ist, kannst du jenes Potenzial für dich öffnen: Betrachte das Mandala und atme  es einige Male ein und aus. Die gefrorenen Wassertröpfchen an den zarten Nadeln der Kiefer überbringen dir jene Energie kristallklar… sowie die natürlichen Pflanzeninformationen der Kiefer. Heile dich SELBST!

Male dein MANDALA der Liebe
für unsere Welt!

An Heiligabend wurde uns Herz-Menschen ein Auftrag durch die geistige Welt gegeben:
Es hieß: Male dein MANDALA der Liebe für die Welt! Kein Geringerer als CHRISTUS Emanuel ist Schirmherr dieser Aktion, die wir ab sofort hiermit eröffnen! Wir laden alle Herz-Menschen  – und darum auch dich – dazu ein, bei diesem neuen OM-Projekt des Einheitsbewusstseins mitzumachen!
Du kannst deiner LIEBE und Kreativität völlig freien Lauf lassen!
Wir möchten die Künstler unter euch ansprechen, genauso wie alle Herz-Menschen… Jedes MANDALA wird mit dem Namen des Künstlers / Gestalters (und ggf., wenn gewünscht, mit Internetadresse) veröffentlicht.
Hashtag #worldmandalaprojekt
Welche Botschaft will euer Mandala vermitteln? Das können einfach Themen wie: FRIEDEN • FREUDE • ERFÜLLUNG • SEGNUNG • EINHEIT • PRÄSENZ • ENGEL • HELSEIN • BEWUSSTSEIN • HARMONIE • LIEBE … sein. Genauso gut könnt ihr jedoch auch Kurzbotschaften dazu schreiben oder auch längere Geschichten. Genauso gut könnte ihr jedoch auch Kurzbotschaften dazu schreiben oder auch längere Geschichten.
Christus gibt uns die Botschaft an Weihnachten: Fühlt euch EINS mit der Menschheitsfamilie, denn IHR seid SIE! Bringt eure Liebe zu Papier, faßt sie in Worte, malt, designt… oder komponiert ein Ton-Mandala (z.B. Canon o.ä. wiederkehrende Tonfolgen), dichtet, formuliert, fotografiert oder bastelt etwas, das ihr einbringen möchtet! Hauptsache, es kommt von Herzen! So kann wirklich JEDER Mensch seiner Liebe Ausruck verleihen. Es geht nicht darum, dass ihr mich liebt, sondern dass ihr euch bedingungslos SELBST liebt! Ihr dürft erkennen, dass es an der Zeit ist, die EINHEIT, von der bereits so viel gesprochen und geschrieben wurde, JETZT zu LEBEN! Das wird die Entwicklung der Menschheitsfamilie fördern und dazu harmonisch auf dass große Ganze wirken.
Eure Energien fließen ins morphische Feld ein und kommen damit allen Menschen zugute, seid euch dessen sehr bewusst. Betrachtet es als eure CHRISTUS-MEDITATION jene MANDALAS zu erschaffen!
Wenn ihr mit eurem Liebes-Werk beginnt, ÖFFNET euer HERZ. So fließe ich mit euch in vielen schönen Bildern, Zeichnungen, Objekten oder Gedichten und Geschichten… die wir jetzt schon sehen! Es darf sich weit ausdehnen, zunächst über die sozialen Netzwerke, und später immer größere Kreise ziehen. Jeder Mensch hat viel zu geben. GEBT es – JETZT! Beginnt vielleicht in der eigenen Familie zum Beispiel an den Tagen der Rauhnächte. Eure Kinder und Enkel freuen sich am meisten auf diese Beschäftigung, denn sie werden spüren, dass sie eine Aufgabe für die Menschheitsfamilie übernehmen. Bringt euch ein!
Verteilt dieses Projekt für die Welt weiter!

Wir bitten euch darum, dass ihr das World-Mandala-Projekt im Namen der Liebe immer weiter verteilt! Wir haben das erste Mandala kreiert, gleich als kleines Weihnachtsgeschenk für jede Seele! Jetzt seid ihr an der Reihe! Wir werden hier im OMspirit-Magazin und auf unseren social-media-Seiten alle kreativen Mandalas in Folge mit Namen und Internetseite veröffentlichen!

https://www.facebook.com/OMspiritMagazin
Alle Beiträge veröffentlicht ihr unter dem Hashtag (Suchwort)
#worldmandalaprojekt
>>> Durch das Suchwort (z.B. am Textende: #worldmandalaprojekt einsetzen) werden alle Nachrichten diesbezüglich gesammelt und erscheinen automatisch, wenn das Schlagwort in der Suchleiste der entsprechenden Seite eingegeben wird.

Weihnachtsbotschaft

von Gudrun Stein

Was ist Weihnachten ?
Weihnachten ist und bleibt das Fest der Liebe,
Weihnachten ist und bleibt das Fest des Friedens .
des himmlischen Friedens,
des seligen Friedens,
des Friedens, der aus der Liebe geboren wird,
so selig und so süß.
Des Friedens, der um die Wahrheit weiß,
und um ihre Herrlichkeit..
um die Pracht der wahren Einheit, die wir alle sind..
Weihnachten ist das Fest zu Ehren des Gottessohnes, der geboren wurde.
Ihr Gotteskinder, jetzt …ist die Zeit, in der erkannt, gefühlt und gesehen werden darf, was das Weihnachtsfest wirklich für Euch bedeutet…
Welches so lange nur im Außen gesehen und erlebt wurde
und doch wurde immer durch das Fest im Außen
ganz gleich, ob bescheiden oder prunkvoll
die Erinnerung wachgehalten..
die Erinnerung..und die Berührung unserer wahren Heimat,
die so unendlich fern erschien..
Aber das neue Wissen wird jetzt wieder wach und lebendig..
wir beten nicht mehr nur den Christus in der Wiege.. im Außen an..
Beten wir den Christus in uns an….
beten die Auferstehung des wahren Christus in uns selbst an..
Dies ist die wahre Bedeutung des Weihnachtsfestes..
Es ist die Erinnerung und das Erwachen des Wahren Seins..in uns..
an unsere Heimat, die in uns ist..
Es ist das Aufdämmern des neuen Zeitalters..
das Aufbrechen des neuen Morgens..
der Ausblick auf die Herrlichkeit in uns,
die jetzt in uns herauf zieht.
Sind auch die Kriege noch im Außen..
In uns..in uns erwacht die Sonne mit ihrem Licht,
mit ihrem strahlenden Licht..
Kinder der Erde steht auf und sagt : ES WERDE !
Es werde wieder die Herrlichkeit unseres Seins sichtbar..
sichtbar, fühlbar und begreifbar..und erlebbar..für uns..für uns alle..
Erlaubt dass unsere Erde wieder das ist,
was sie war und wofür sie immer gedacht war..
Der Garten Eden..die Wonne, das Miteinander..
das Füreinander, der Bruder für die Schwester, die Schwester für den Bruder..
Das ist es, was Weihnachten bedeutet.
Das ist, was Weihnachten ausdrücken, erinnern und verwirklichen will..
 
Das ist die Wahrheit ihr Kinder, ihr geliebten Kinder der Erde..
ICH , der Christus bin da, wieder da, wieder geboren..
Im Außen gesehen, verfolgt und gestorben..
Aber in Wahrheit noch immer da..in uns da..
ICH will und werde wieder geboren werden..
In einem Jedem wieder geboren,
der mich aufnimmt und annimmt.
DAS ist die AUFERSTEHUNG, der Aufstieg..
Christus in uns, wird wieder lebendig werden..
wahr und schön und strahlend..
Je mehr wir unsere Illusionen abwerfen können,
um zu erwachen,
um so mehr erkennen wir die Wahrheit..,
die in jedem der alten Weihnachtslieder verkündet wird..
Singt ihr.. „Stille Nacht, Heilige Nacht“
singt ihr „Christus der Retter ist da..“
so wisst,
„Ja, Ich bin da.. In euch da..
„Willkommen zu Hause“..
Dieses Licht, welches so in uns erwacht und entsteht..
das ist die Wahrheit der WEIH (E) NACHT.
Das ist die Freude.
das ist die Lebendigkeit des Seins..,
des einen Seins,
welches wir alle ..alle, alle miteinander sind.
Das ist der Frieden, das ist die Liebe,
das ist das Licht, welches jetzt in uns erstrahlt,
entsteht und sich aus uns – um uns ausdehnt.
Das IST das Licht des wahren Friedens..
Des Friedens, der aus uns.. in uns.. entsteht..
das Friedenslicht, was uns alle berühren, liebkosen und umfangen will..
und uns zuflüstert:
Erwache geliebtes Kind,
erwache aus Deinem Traum..
erwache in die Seligkeit Deines wahren Seins..
erwache in die Größe Deines Sein
Erwache in die Herrlichkeit Deines Sein..
Erwache..
gib Deinem Bruder die Hand..
Lass die Liebe Deinen Groll, Deinen Schmerz und seinen Schmerz einhüllen, vergib und erlaube,
dass die erhaltenen Wunden und der Schmerz
von der Liebe in ihrer größten Sanftheit berührt werden darf,
geheilt werden darf…und die Erinnerung daran verblasst.
Lass zu, dass die Wahrheit ins uns aufsteigt.
Die Wahrheit, dass wir aufwachen können, aufwachen aus dem Traum der Trennung..
Damit wir die Wahrheit unseres einzigen EINEN SEINS verstehen können,
dass wir verstehen können, dass wir alle Brüder sind..
und uns nur in der Welt der Trennung verloren haben..
Weihnachten ist in Wahrheit INNEN..in uns..
Bisher sahen wir Weihnachten nur im Fest des AUßENS..
Aber Weihnachten ist INNEN..
So singt eure alten Weihnachtslieder herzlich..
singt sie mit eurem Herzen..
singt sie aus euren Herzen heraus..
Das Herz weiß die Wahrheit, es kennt die Wahrheit..
und so ihr werdet es fühlen..
die Süße und die Wärme, die Euch beglücken will..
DENN WEIHNACHTEN IST INNEN
So seit gesegnet ihr Kinder der Erde..
MEIN FRIEDE, Mein Sein, Meine Liebe ist da..in Euch da..
Wärmt Eure Herzen aus Meinem Herzen..
Die Verheißung ist da..
DER Retter ist da.
In Euch da!
Frieden sei mit Euch, mit jeder Seele..mit jedem Sein.
Friede ist da..
In euch da..
Mit Meiner Stille berühre ich Euch..
Mit meinem Göttlichen Sein, welches Dein Sein ist.. berühre ich Euch
Mit meinem göttlichen Herzen, welches Dein Herz ist..berühre ich Euch
Mein Frieden ist Da…in Dir da..
Du wirst ihn finden..unter allem Schutt, in Dir finden.
Er ist da, denn ICH BIN da.
In Dir da.
So seid gesegnet..“Ihr große liebe Schar..ihr Jungen und ihr, mit dem grauen Haar…“
Weihnachten ist, Frieden ist da..in uns da..
Ich bin euer Bruder Christus.
Das ist und bleibt die Frohe Botschaft.
Das ist und bleibt die Weihnachtsbotschaft.
Ich bin da..
IN Euch da..
AMEN

Botschaft an die Welt!

BOTSCHAFT AN DIE WELT!

Anti-Christ, hebe dich von diesem Planeten hinweg!
Einfach noch mehr „Glück für den guten alten Trump“?

CM durch Eve
CM, hier bin ich, zu Deinen Diensten, ich komme Deinem Ruf nach.
Willkommen Eve, also können wir direkt anfangen.

Dieses Update heißt „BOTSCHAFT AN DIE WELT“, und sie wird eine Botschaft an die deutsche Nation beinhalten.
Erst vor ein paar Tagen, am 8. November 2016, hat ein monumentales Ereignis stattgefunden – das – bislang – die Welt  ziemlich gespalten hat. Ihr, die Amerikaner, habt einen neuen Präsidenten gewählt. Diese Wahl hat sich ein bisschen von den vorigen unterschieden, stimmt’s?

Ich sagte wirklich „monumentales Ereignis“,  denn genau das war es. Was  ich mit „monumental“ meine, ist die Tatsache, daß eine ausreichende Anzahl von Leuten es geschafft hat, sich aus ihren Schaukelstühlen zu erheben und eine Person zu wählen, die sich öffentlich gegen etwas gewandt hat, das noch viel schlimmer ist als das korrupte Establishment – dies war eine Wahl gegen den ANTI-CHRISTEN persönlich – sozusagen gegen meine Opposition.

Ihr Leute, ihr habt keine Ahnung davon, wie sehr die Dunklen versucht haben, die Wahl zu stehlen – oder wie hart die Aktivisten des Lichts gearbeitet haben, um diese Anstrengungen zu überwinden. Allerdings haben wir Eve schon in der Woche vor der Wahl gesagt, daß es so aussieht, als würde Trump es schaffen, aber sie hat unser Wort angezweifelt und sich geweigert, in ihrem Newsletter über unsere Aussage zu berichten.

Der Sieg war glorreich, aber überschattet durch die Ermordungen von ein paar sehr tapferen Whistleblowern / Mitgliedern der Wahrheitsbewegung, buchstäblich in letzter Minute. Allerdings hat auch niemand wirklich erwartet, daß das Kollektiv des Anti-Christen inmitten ihrer Todeszuckungen  NICHT kämpfen würde wie Hölle.

(Ich musste hier unterbrechen, es war schon spät und ich wurde zu müde, um noch angemessen weitermachen zu können. Meine nächste Gelegenheit ergab sich leider erst am 9. Dezember 2016)
CM, tut mir leid, daß ich unterbrechen musste … ich konnte es einfach nicht mehr durchhalten, war zu müde. Würdest du jetzt gern weitermachen? 

Sicher, Eve. Macht nichts, du machst es einfach so, wie du kannst, ich bin mir der Umstände bewusst, unter denen du arbeitest.

Wir sind inzwischen ein paar Wochen nach der Wahl und es gibt noch immer ein „großes Heulen und Zähneknirschen“ in Verbindung mit weiteren verzweifelten Aktivitäten, die Trump verhindern sollen. Diese werden übrigens nicht funktionieren, aus dem selben Grunde, aus dem der Diebstahl der Wahl nicht funktioniert hat. Wie dumm, auf dieses nochmalige Auszählen von Stimmen zu bestehen… wie es scheint, ist es für die Leute des Anti-Christen nur noch schlimmer geworden. (Es gab da Tonnen von im Voraus produzierten Wahlzetteln für HC, die aufflogen und dann noch vor der Wahl von unseren Leuten „verdampft“ wurden, und ich sage euch, es gab noch viele andere niederträchtige Pläne. Nur um das mal zu erwähnen – und es war in keiner Weise durch Russland gemacht.)

Jetzt also an diejenigen, die bisher noch nicht in der Lage waren, einen Reset in ihren manipulierten Gehirnen zu machen und deswegen noch immer um Hellarys Präsidentschaft trauern: Ihr trauert buchstäblich um die Regentschaft des personifizierten Antichristen. Hillary Clinton und ihr Gefolge sind für einen Holocaust verantwortlich, der seinesgleichen sucht, und  Überraschung – beide fangen mit HC an. Wie passend. Egal wie oft diese Subjekte noch behaupten mögen, „PIZZAGATE“ & Co wären „Fake News“ (Falschmeldungen), sie werden es nicht schaffen, den Enthüllungsprozess ihrer Verbrechen gegen die Menschheit aufzuhalten. So schmutzig und häßlich euch diese Spitze des Eisbergs auch erscheinen mag – es wird immer noch schlimmer werden.

Ist es also DAS, was ihr wolltet?
Die schlechten Nachrichten sind, daß das Gefolge um den Anti-Christen noch nicht aufgegeben hat – sie versuchen jetzt, ihre letzte Festung in Europa zu bauen und zu halten – oder soll ich lieber sagen in „Merkel-Europa“, dem Produzenten der „echten Fake News“, die so viel Schaden anrichten und so viel Lügen erzählen, wie es nur möglich ist.  Aber auch die Europäische Festung bröckelt –  und wir haben nicht vor, irgendein Ereignis von Großterror zu unterstützen, was zum Ziel hat, von den Enthüllungen abzulenken. Weder in Europa, noch in den USA. Und ja, es gab da einen richtigen SCH….plan, der eine gefälschte MH 370 involvierte …. „nicht unterstützen“ bedeutet, „nicht erlauben“ – der Boden dieses Planeten ist schon viel zu lange mit dem Blut der Unschuldigen getränkt worden – es gibt keinen Grund, noch mehr zuzulassen, denn jetzt ist die Zeit gekommen für ein öffentliches:
„ANTI-CHRIST, HEBE DICH HIWEG VON DIESEM PLANETEN!“ 

Es hat eine monumentale Einleitung von Wandel auf dieser Welt gegeben, indem endlich die Bevölkerung sich gegen ihre Überherren und pervertierten Regenten erhebt. (Langsam aber stetig geht’s voran…!)  Jenseits der ganzen Attacken und des Werfen mit Schmutz gegen Trump durch die Sklaven von Herrn Soros, die „Antifa“ etc., müsst ihr realisieren, daß solange Donald Trump im Einklang mit dem göttlichen Plan ist, er auch unter dem Schutz der Himmlischen Heerscharen steht, er und seine Familie, wir haben auch unterstützt, daß er aufgebaut wurde, in die Position, durch die er nun zum Etikett für echten Wandel werden kann.

Eve hat die PJ-Verbindung auf sein Facebook-Konto gepostet, und es könnte hilfreich sein, wenn ein paar andere Wissende das auch täten, damit er realisiert, daß es sowas wie  Führung von oben gibt.  Wir sind nicht glücklich damit, was er zum Iran sagt – hoffentlich wird sich das noch ändern. Vielleicht kann er andere Wege finden, seine Militärs auszulasten.

EUROPA
Ok, Europa muss den kriminellen EU-Apparat loswerden. Die Länder müssen danach streben, ihre kriminellen Regierungen loszuwerden. Ihr hattet euer Vorbild in den US als euren Masterplan. Es reicht nicht aus, einfach darauf zu hoffen, daß Donald rüberkommen würde und das Chaos an eurer Stelle in Ordnung bringt.
Und, um euch zu ermutigen: Ich habe da immer noch mein „Ass im Ärmel“. Es gibt da soviel, was außerhalb eurer Wahrnehmung liegt, liebe Leute. Es gibt so viele Hinweise in eurer Literatur. Viele kleine Teams haben ihre Einzelteile komplettiert, bereit zum Loslegen, und jetzt ist die Zeit, diese ganzen fertigen „Loslegteile“ zu verbinden, um daraus ein gigantisches Werkzeug zur Veränderung zu machen, das den gesamten Planeten umspannt. Die Wunder dieser Sphäre sind weitaus mehr, als ihr euch träumen lassen würdet.  Als Resultat der einzlnen Vollendungen hat das Morphogenetische Feld einen phänomenalen Schub bekommen  – in die richtige Richtung. Ich weiß, daß eine Menge von euch die Geschichte „Der Herr der Ringe“ kennen. Darin heißt es, daß die Endschlacht durch den künftigen „König“ gewonnen wird, indem er die legendä ;re „Armee der Toten“ aktiviert, die versteckt in einem Berg ist und mit übernatürlichen Waffen/Werkzeugen kämpft.

Botschaft an die deutsche Nation
Ihr, die deutsche Nation, müsst euch darüber bewusst sein, daß ihr eine besondere Rolle und ein spezielles Erbe habt. Dies hat nichts mit irgend einer Art von nationalem Egoismus oder einer nationalen Idee von Überlegenheit zu tun, es ist einfach Geschichte, nicht mehr und nicht weniger, obwohl die dunklen Überherren euch für euren Patriotismus etc. mit nicht netten Ausdrücken gebrandmarkt haben.

Eure genetische Geschichte geht auf Adam und Eva zurück, aber nicht in Bezug auf die Biebel, sondern in Bezug auf die Offenbarungen des URANTIA-Buches. Seit über einem Jahrhundert haben die Dunkelmächte alles daran gesetzt, Deutschland zu verhindern und zu eliminieren, forscht einfach mal nach – mit Begriffen wie „Morgenthau-Plan“, „Hotoon-Plan“, „Kalergi-Plan“ etc. und es gibt da einen gemeinsamen Nenner mit den Bestrebungen, Trump zu verhindern.  Eve hat es schon in ihrem Newsletter erwähnt – Trump hat deutsche Wurzeln, denn sein Großvater war Deutscher.  Wir haben ihn nicht einfach deswegen unterstützt, nur um irgendeine Lichtgestalt aufzubauen – der Grund lag darin, daß er das Potential seines Erbes trägt und deshalb in der Lage sein wird, die Bedeutung seines Vornamens zu erfüllen – wenn er es schafft, in  der Spur zu bleiben . Natürlich denkt und fühlt er wie ein amerikanischer Bürger, aber trotzdem kann er seine Wurzeln nicht verleugnen.

Es muß eine offizielle Korrektur der öffentlichen Falschaussagen geben, die über die Historie Deutschlands gelehrt werden und es muß eine Konfrontation der verantwortlichen Lügner mit der echten Geschichte geben. Und Deutschland muß die Souveränität zurückerhalten, Punkt.

Da wir gerade von der Furcht vor den Deutschen sprechen, die gewissen Kreisen verbreitet ist –  Eve und ihr Team haben selbst schon genau diese Art  Opposition erfahren….

Damit die unvermeidlichen Veränderungen für die deutsche Nation implementiert werden können, gibt es eine unterstützende Kraft, die unmittelbar dabei ist, aus dem Schatten hervorzutreten.  Gut. Manche von euch haben ja schon etwas von der Aktivierung eines Berges im Herzen Europas gehört, genauer, an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Einige von euch haben etwas über eine damit verbundene Zeitanomalie gehört, über eine versteckte Kraft im Inneren, von hochtechnologieschen Werkzeugen, die dieser Kraft zur Verfügung stehen, einsatzbereit, stationiert in versteckten Basen,  um das zu schützen, was ich als ein Heiligtum bezeichne.  Eve, ich würde es wertschätzen, wenn Du ein paar weitere Details am Ende der Botschaft hinzufügst.

Dann gibt es da diese kryptischen Aussagen im Netz, über eine geheime Basis in der Antarktis, und manche von euch haben von den „Nationen aus der Innenerde“ gehört. Alles wird sich zum richtigen Zeitpunkt offenbaren.

Wahrlich ist dies eine Botschaft der Hoffnung für die deutsche Nation und außerdem ist es eine Botschaft der Hoffnung für die Welt, denn bei all dem geht es nicht darum, die Welt zu unterwerfen, sondern darum, sie von der Bürgerschaft des „Tieres“ zu befreien.

Die Gipfelperiode hat nun begonnen, sie ist noch nicht vorüber und erledigt, aber alles ist aufgesetzt und funktioniert. Es wird keine Gnade oder irgendwelche Deals geben, die in Dinge wie Pizzagate involviert sind. Die Reinigung wird durchdringend sein und exakt null Kompromiss beinhalten. Eure Chance zum Wandel ist lange genug offen gehalten worden – das ist es jetzt dann gewesen.

Diese Wintersonnwende wird sehr besonders sein. Wir empfehlen euch, daß ihr eure Augen offen haltet – zur Beobachtung dessen, was da vor sich geht. Da waren blau leuchtende Wolken über der Antarktis. Woher könnten die kommen? Sichtungen von Schiffen steigen – jetzt – woher kommen sie? Der Regierungschef von Neuseeland ist zurückgetreten. Warum hat er das gemacht? Gab es da etwa Gerüchte über die „Ankunft einer The leader of Flotte?“

Zeichen der Hoffnung mehren sich, Lügen kommen an die Oberfläche. Macht eure Hausaufgaben, Leute! Eine neue Ära ist dabei, den Durchbruch zu erlangen:

WIR SIND HIER!(KT: Könnte auch heißen „Es ist soweit“!
AM ENDE ALLER DINGE, hinstrebend auf einen Neubeginn, ist dies nicht einfach nur eine weitere Weihnachtsbotschaft…

Viele von euch bezeugen, daß Dinge zu einem Ende kommen, sei es im Beruf, in Beziehungen oder bei anderen Beschäftigungen. All das ist das natürliche sich leeren des „Eimers“, so daß er wieder neu befüllt werden kann – auf dem nächsten höheren Level. So viele von euch haben ihre Apfelbäume gepflanzt und wie hübsch wird es aussehen, wenn sich dann die Blüten der neuen Ära öffnen.

So viele versteckte Wunder werden für euch sichtbar auf diesem Planeten hochpoppen, was für eine Aussicht! Und selbst wenn die schlimmen Dinge noch nicht alle herausgekommen und verschwunden sind, so bleibt doch viel Hoffnung und Gutes übrig, das man in der christlichen Zeit der Wintersonnwende und bei der Feier des Christgeburtsfestes von Immanuel damals im Jahr 7 v.Chr. genießen kann…

Segen über euch und meine geliebte Welt, mögt ihr stark genug sein für die Aufdeckungen  und euch belohnt fühlen, durch die kommenden Wunder.
Unterzeichnet durch Christ Michael Aton of Nebadon, Souverän dieses Lokaluniversums.

PS. von Eve: Nachdem CM mich freundlich gebeten hat, weitere Details zu diesem spektakulären Mond herauszugeben. Ich werde es jetzt dazuhängen – versuche, es kurz zu machen! Es gibt auf Youtube übrigens auch englischsprachiges Material dazu – sucht einfach nach „the Untersberg“. Denn Christ Michael spricht höchstwahrscheinlich vom „UNTERSBERG“, der auch „Mitternachtsberg“ genannt wird.

The “Untersberg”

The

The “Untersberg” at the border between Germay and Austria

Eve: Die Hauptcharakteristika dieses Berges ist hauptsächlich die Zeitanomalie. Etliche Leute sind sogar schon verschwunden, während sie auf dem Berg wandern waren, oder sie drifteten in eine ander e Zeit hinüber, um dann später wieder aufzutauchen.
Berichte sagen, daß die Zeit innerhalb der Höhlen im Berg um 300 Mal langsamer vergeht als draußen, in „unserer Realität“.
Es gibt da einen gut bekannten Österreicher  namens Wolfgang Stadler, der seine Bücher unter dem Pseudonym „Stan Wolf“ schreibt, und der eine persönliche starke Involvierung in alles hat, was mit dem Berg im Zusammenhang steht,, den er jetzt schon seit Jahren erforscht.  Er hat die Zeitanomalie selbst erfahren und nicht nur das – er hat auch Berichte über Zeitreisen in die Vergangenheit geschrieben, und sogar darüber, daß er diese geheime Macht getroffen hat, die im Berg lebt. Er hat, gemeinsam mit einer Freundin, eine zeremonielle Aktivierung der Kraft des Berges gemacht, die sich jetzt mit den Gitternetzen verbindet, die zu anderen „heiligen“ Bergen auf dem Planeten führen, z.B. Adams Peak (Sri Lanka) oder dem Mount Shasta (Kalifornien)

Diese Aktivierung soll das Morphogenetische Feld triggern, daß für die Implementierung der neuen Ära unterstützend wirkt.  Obwohl Stadlers Bücher als Romane deklariert sind, berichten sie doch über seine realen Erfahrungen, auch mit Dimensionstoren und mystischer Geschichte.

Der Untersberg ist auch mit den Pyramiden von Gizeh /Ägypten verbunden. Als Resultat seiner Berichte ist Stadler nun in den Fokus des Geheimdienstes getreten, der verzweifelt Wissen sammeln, um das zu verhindern, was da kommen soll.

Kongress: MACHA-2016

Ein neues Format will sich klären

Was ihr Machas zusammengetragen habt, ist nicht nur informativ, sondern sehr wertvoll für das ganze Networking!
Wer – von den vielen Coaches spricht schon über seine Probleme oder erst recht über Gelder und Zahlen…? TOP, Stefan, paßt. Das ist wahre Authentizität und die Leute müssen genauso lernen, das alles, was hier so angeboten wird, echt eine riesige Arbeit macht und definitiv technisches Hintergrundwissen erfordert. Vom Support ganz zu schweigen!
Dafür ist es wirklich ein klitzekleiner Preis für das ganze Kongreß-Paket! Ich finde ebenso, dass jeder Kongressmacher wirklich nur dann einen „Kongress“ durchführen sollte, wenn er damit tatsächlich seiner INNEREN Stimme folgt. Die Leute sind schneller wieder ausgetragen, als sie auf der Bildfläche erschienen sind. Aufwand und Nutzen werden sich erst richtig ausbalancieren können, wenn die Macher auf ihr Herz hören und die Menschen bereit sind, es durch bare Münze zu erden und damit WERTzuschätzen! Daher ist dein Statement, lieber Stefan, super wertvoll.
Es ist ein cooles neues FORMAT, das sich behaupten wird, aber in jedem Falle genauso KLÄREN darf. Danke euch – weiterMACHA:-)
Andrea Constanze Kraus


OM-Interview: mit Magdalena & Andreas Hacklinger im Gespräch mit Andrea Constanze Kraus

MACHA 2016 – Mach den Anfang!

(OM/Macha-12-16). München. Für alle, die das Neue Jahr voller Elan beginnen möchten und sich vorgenommen haben gute Vorsätze, Ziele und Projekte zeitnah umzusetzen, bietet der neue kostenfreie der kostenfreie Online Kongress „Macha2016 – Mach den Anfang!“ vom 27. Dezember ’16 bis 5. Januar 2017 verschiedene Möglichkeiten sich hierzu eine Menge neuer Ideen zu holen!

Das Team – Magdalena und Andreas Hacklinger – hat in zahlreichen Interviews zu dem neuen Format insgesamt 25 Experten befragt, die im laufenden Jahr selbst online-Kongresse mit mehreren Tausend Zuschauern veranstaltet haben.
Was dabei herausgekommen ist, wie erfolgreich beziehungsweise  erfolglos mitunter solche Veranstaltungen sein können, verraten sie  uns nun in den Expertengesprächen. Gerade weil es so fluffig  anmutet, mal eben solch ein online-Event auf die Beine zu bringen, glauben die Zuschauer mitunter: …ist alles umsonst, da kanns nicht wertvoll sein. Dass jedoch richtig viel Arbeit, Kapital, technisches Know-how und natürlich auch Herzblut darin steckt, darüber sprach bisher kaum jemand… bis jetzt. 

Coaches und Veranstalter aus den Bereichen Bildung, Familie, Gesundheit oder Persönlichkeitsentwicklung geben allen Interessierten einen authentischen Einblick hinter die Kulissen der Online Kongresse und wollen ihre Inspiration und Motivation besonders an die Zuschauerinnen und Zuschauer weitergeben, die ebenfalls ein Online Business starten möchten.

Wer mehr über die Experten wissen möchte, kann sich hier
>>> kostenfrei  anmelden

Merken

Merken

Merken

Sexualität & Weiblichkeit

OM-Interview mit Ivonne Dosse, Veranstalterin der Frauenkonferenz und Andrea Constanze Kraus

Einladung zur großen Online Frauen-Konferenz 2016

„Lass Deine Sexualität und
Weiblichkeit erblühen“ 

>>> Hier gleich kostenlos teilnehmen

(OM/FK-12-16). Deutschlandweit. Welche Frau möchte nicht ihr weibliches Potenzial und ihre sexuelle, weibliche Kraft leben?
Veranstalterin Lina Ivonne möchte mit den Gesprächen rund um das Thema weibliche Sexualität Türen aufstoßen und anhand vieler Erfahrungen und Erkenntnisse ihrer Gesprächspartner aufzeigen, wie sich FRAU in ihrer wahren Natur erkennen und aus dieser heraus strahlen kann!
Lass Dich von über 30 wundervollen Lebensexperten zum Thema Sexualität und Weiblichkeit inspirieren. So kannst Du Dir genau das rausgreifen, was Dich JETZT auf Deinem Weg unterstützt.

Die Online Frauen Konferenz ist für Dich, wenn:

  • Dich in Deinem weiblichen Potential entfalten möchtest = LIEBE
  • Deinen Körper ganz akzeptieren und spüren möchtest = Sinnlichkeit
  • Deine Ekstase, Lust, die wilde Frau in dir wecken möchtest = Lebenskraft
  • Deine natürlichen Grenzen erkennen möchtest und sie dann auch klar kommunizieren kannst = Selbstvertrauen
  • Alte Konzepte und Gedanken loslassen möchtest = Befreiung
  • Deine Gefühle als Kraftquelle erkennen möchtest = Lebendigkeit
  • Du das männliche und weibliche Prinzip miteinander vereinen möchtest = Ganzheit

Mit Deiner Anmeldung hast Du die Möglichkeit alle Interviews während der Konferenzzeit vom 07. Dezember bis 18. Dezember 2016 kostenfrei und bequem von zu Hause aus anzusehen! Genieße die Liebe, die Präsenz und die gelebten Worte.
>>> Jetzt kostenfrei anmelden:

yella-cremer

Merken

Merken

Merken

Jenseits des Greifbaren…

Filmemacher Johann Nepomuk Maier

„Jenseits des Greifbaren“
– über Engel, Geister und Dämonen.

(OM/ACK-12-16). Johann Nepomuk Maier, Autor und Filmemacher spricht in der OM-Academy über seinen aktuellen Film mit dem brisanten Thema: „Jenseits des Greifbaren“ – über Engel, Geister und Dämonen.
Im Interview erfahren wir von Johann Nepomuk eine Reihe neuer Fakten, die er von den Wissnschaftlern, Medien oder Schamanen erfuhr. Wie er mitteilte, gibt es bahnbrechende neue Erkenntnisse in der Quantenphysik zur dem Leben nach dem Tod, dem Ausstieg aus dem Körper und zur Beschaffenheit von Materie an sich!
Hier sind die Wissenschaftler bereits zu völlig neuen Erklärungen in Bezug auf Materie gelangt und so lautet eine ganz neue Aussage dazu:
Es gibt keine Ursache, sondern NUR WIRKUNGEN…!
Ja, richtig verstanden… das darf man sich zunächst auf der Zunge zergehen lassen, denn es würde das ganze Karma-Konzept völlig aufsprengen.
Die Antworten hört ihr im Interview…

Johann Nepomuk beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dieser Thematik, schreibt außerdem Bücher darüber…
Eine Reihe von Wissenschaftlern, Meister und Medien werden in seinem Film befragt und geben überraschende Antworten auf diese brennenden Fragen der Menschheit!

Samhain – das Ende…

ostsee-51-1

Samhain – das Ende des Sommerhalbjahres

(OM/ACK-11-16). Am Vorabend zu Allerheiligen vom 31. Oktober auf den 1. November findet das keltische Fest Samhain statt, was soviel wie „Sommerende“ bedeutet. Die Kelten teilten das Jahr in zwei Zeitperioden. So galt das Sommer-Halbjahr als Jahrestag und das Winter-Halbjahr als Jahresnacht. Samhain steht genau dazwischen und mit diesem Zeitpunkt beginnt der neue Zyklus. In den alten Naturreligionen kannte man außerdem jene besondere Energie, die sich mit dem Spalt zwischen den Zeiten öffnete.
Hier konnte man die Schleier mehr als sonst lüften, um tiefer in die Räume der Anderswelt einzutauchen.
Mit Hilfe besonderer Essenzen und Pflanzensäften war es ihnen möglich, Kontakt zu ihren Ahnen oder zur Geisterwelt aufzunehmen.
Die Menschen feierten mit den Toten, weil sie deren Präsenz mehr  als sonst wahrnehmen konnten. Die Ahnenkulte waren sogesehen eine Chance, wichtige Absichten und Entscheidungen im Beisein der Altvorderen  zu  formulieren und gleichzeitig um ihre Gnade, ihren Beistand zu bitten, damit geplante Vorhaben zu einem guten Ergebnis führen würden.
In der Nacht von Samhain wurde den Ahnen somit ein Platz an der großen Tafel der Gemeinschaft zuteil. Ihnen wurden Gedecke an aufgetan, damit sie – wie zu Lebzeiten – unter ihren Angehörigen weilen konnten.

Die Heilige Hochzeit mit Mutter Erde

Da jeder Herrscher umittelbar für die Fruchtbarkeit seines Reiches verantwortlich war, vollzog er bei seiner Inthronisierung gleichzeitig die heilige Hochzeit mit Mutter Erde.
Für ein Jahr lang war er nun König. Am Ende seiner Regentschaft (für ein Jahr) hatte er jedoch für sein Volk und für den jüngeren und stärkeren Nachfolger sein Leben zu opfern.

Wie nutzen wir diese Energiequalität in heutiger Zeit?

Kleine Samhain-Meditation: Wir können uns natürlich jederzeit in diese Matrix einschwingen, die ihre Pforten nun weit geöffnet hält und unsere Altvorderen einladen, hier zu sein.
Vielleicht machen wir eine schöne Wanderung im Lichte der Herbstsonne und meditieren in einem Baumkreis. Oder wir schmücken eine herbstliche Tafel zu Hause, zünden einige Kerzen an, um eine Verbindung herzustellen. Wir decken einen Teller für die Gestorbenen mit, geben ihnen von unseren  Speisen etwas ab. Dann bitten wir unsere Ahnen herein und tauschen uns mit ihnen aus.
Welche Vorhaben, Projekte Visionen gibt es, für die wir ihren Beistand erbitten wollen? Eine Möglichkeit ist es, dies auf einen Zettel zu schreiben oder ein Bild aufzumalen. Dieser Zettel wird dann in die Mitte der Tafel gelegt und nun wird in Stille darauf geachtet, was sich in den nächsten Minuten, bzw im Verlaufe des weiteren Tages ereignet. Wenn die Ahnen sich melden, ist es für den Fragenden sichtbar oder wahrnehmbar. Denn wir werden seelisch geführt und dorthin gelenkt. Was sich also ereignet, zeigt uns ihre Zustimmung oder vielleicht auch ihre Ablehnung bezüglich unseres Vorhabens.

Wie zeigt es sich?
Es können eine ganze Reihe Dinge geschehen, für die wir unsere Augen öffnen dürfen: Zum Beispiel kippt ein Glas Wasser um… dann bedarf das Projekt noch einer weiteren Klärung oder Präzisierung. Wir sehen vielleicht b e w u s s t einen Schmetterling fliegen. Das ist ganz sicher ein gutes Zeichen und verleiht unserem Projekt sehr viel Leichtigkeit. Oder wir hören unmittelbar nach dieser Runde laute Geräusche… (Knattern, Hämmern, Bohren, besonders laute Fahrzeuge, Hubschrauber, Feuerwehren ect.) Das bedeutet: es gibt einiges an unbewussten Blockaden aus der Welt zu schaffen oder einfach sei vorsichtig!
Genauso gut kann es sein, dass wir auf eine bestimmte Textpassage stoßen, deren Inhalt passend erscheint oder ein anderes Familienmitglied teilt uns etwas mit, das auf eine Antwort der Ahnen hindeutet… ohne das der- oder diejenige eingeweiht war… und so weiter.
Wir können uns darauf verlassen, dass wir eine Antwort erhalten, denn die höheren Sphären sind keine tote Matrix sondern eine im wahrsten Sinne des Wortes gebündelte Kraft, die auf ihre Art in unser Leben strebt und die wir allein durch unsere Entscheidung und Öffnung nutzen können.

SPIELE-Manifestation 12.12. – 20.12.


Im Interview Andrea Constanze Kraus mit Barbara Zbinden / sorry für kleines Blackout das nach wenigen sec vorbei ist:-)

SPIELE-MANIFESTATION
vom  12.12. bis 20.12.2016

(OM/BZ-11-16). Schweiz. Was bewirkt es wohl, wenn wir uns tatsächlich einmal fallen lassen und spielen?
Wir überlassen den Ernst des Lebens sich selbst und gleiten in die weite und offene Landschaft des Spiels, des Visionierens, des Träumens… Hier ist sooo viel möglich!
Barbara Zbinden (Schweiz) hat sich mit diesem Thema tiefgründig beschäftigt und weitere Experten und Expertinnen, die alle eine Botschaft zum Thema Spiel haben, eingeladen. Sie führt spannende und tiefgreifende rund einstündige Interviews zu diesem transformierenden Eltern-Kind-Thema mit Ihnen.

Vielleicht ist das auch etwas für dich?
18 Referenten-Videos, darunter Andrea Hiltbrunner, Claus Medicus, Max Bänziger, Osy Zimmermann, Jonny Herrmann, Sabine Mühlisch oder Michael Huber gibt es zu sehen.

Das Spiel-Manifest ist für Dich, wenn Du:
– Mutter oder Vater bist
– im Umgang mit deinem Kind und deiner Familie alles richtig machen willst
– dein Kind manchmal nicht verstehst oder es Elfen, Zwerge sieht und mit denen spricht
– manchmal glaubst, dass alles zu viel ist
– ab und zu davon träumst einfach abzuhauen- spürst, dass da zwischen Himmel und Erde mehr ist als das was deine Augen sehen
– es schwer empfindest mit deinem Kind zu spielen oder wenn du keine Zeit zum spielen hast.

Hier gleich kostenlos anmelden
Herzlichst OM

bildschirmfoto-2016-12-05-um-20-16-18

 

Merken