Archiv der Kategorie: Channeling

Astrologische Fenster ~ Das tiefe Selbst finden

Metatron über den Kanal  von Tyberonn

Astrologische Fenster ~
Das tiefe Selbst finden

Grüße Meister! Ich bin Metatron, Engel des Lichts, mit Tyberonn des Kristallinen Dienstes. Wir begrüßen dich in Liebe!

Die kommenden Energien von Juni-Juli-August werden auch mit dem „Crucible-Effekt“ beladen sein. Erst im September beginnt es dann etwas heller zu werden. In der Zwischenzeit werden die Menschen getestet und dadurch aufgefordert, sich dem tiefen Selbst zu stellen. Genau so  ist es beabsichtigt. Denn jedem  wird zu diesem Zeitpunkt die zyklische Gelegenheit gegeben, seine Aktionen zu überprüfen, zu reflektieren und zu konfrontieren und das „innere Selbst“ zu erforschen in bezug auf vergangene und gegenwärtige Lebenszeiten.

Im gegenwärtigen Monat April gibt es 4 starke Planeten im retrograden, rückwärts gerichteten Energiefluss. Die vier retrograden Planeten Merkur, Saturn, Jupiter und Pluto haben ein verschmolzenes Feld gebildet, das eine starke „innere Phase“ hervorgebracht hat. In diesem Zeitpunkt fällt es Ihnen möglicherweise schwer, etwas zu erledigen. Eine gewöhnliche Aufgabe mag seltsam umständlich erscheinen. Kreativität kann sich vorübergehend blockiert fühlen. Apathie kann einsetzen. Astrologische Fenster ~ Das tiefe Selbst finden weiterlesen

Atlantis und das Gesetz des Einen – Teil 1

Atlantis und das Gesetz des Einen – Teil 1

Von James Tyberonn / USA

In Atlantis, nach dem Goldenen Zeitalter, war das „Gesetz des Einen“ in der Lage, weiterhin auf der höchsten Ebene von Licht und Energie zu vibrieren und blieb dem „Einen“ Schöpfer / Gott sehr nahe und treu, wie auch die anderen Gruppen weiter Atlantis begann durch Gier und Selbsterhöhung in die Abwärtsspirale zu fallen und wählte Macht und materiellen Gewinn über die Liebe.
Edgar Cayce spricht von einem Atlantis, das mit einer sehr komplexen, hochentwickelten Technologie extrem fortschrittlich ist, die Flugzeuge, einzigartige Luftballons, U-Boote, Aufzüge in die Erde, ein Fernsehsystem und sogar Computer ermöglichte! Die Kristalltechnologie wurde verwendet, um fast alles mit Strom zu versorgen. (Obwohl die Atlanter auch Gase und elektrische Kräfte verwendeten … aber ihre Hauptquelle war kristalline Energie).

Obwohl der ‚Tuaoi-Stein‘ häufiger als ‚Mächtiger und Schrecklicher Kristall‘ bezeichnet wurde, wurde er ‚Firestone oder Tuaoi‘ genannt. Es ist auch interessant zu bemerken, dass Cayce in mehreren Lesungen auf Kristalle als Stein, dh den Feuerstein und den Tuoai Stein, Bezug nimmt, die sich eindeutig auf den mächtigen „Kristall“ beziehen.
Cayce deutete an, dass es viele „Generationen“ von Kristallen gab, und diese Technologie wurde sowohl im Gebrauch für industrielle Zwecke als auch für spirituelle Zwecke über Tausende von Jahren weiterentwickelt. Die Kristalle selbst waren nicht „schrecklich“, im Gegenteil, sie waren großartig und nützlich, wenn die Macht in ihnen wohltätig eingesetzt wurde.
Foto: James Donovan
Die Kristalle wurden nie durch das „Gesetz der Einen“ missbraucht, aber als die „Söhne Belials“ der Arier sich immer mehr auf die Dichte konzentrierten und zu einer elitären Machtgesellschaft wurden, konnten sie die Kontrolle über die Kristalle durch List und List übernehmen täuschende politische Manöver. Dies bleibt ein tief sitzender Bereich des Bedauerns durch das Gesetz des Einen.
Einige Kristalle dienten der industriellen und energetischen Erzeugung und andere waren Tempelkristalle, die zur Erzeugung von Energiefeldern mit hoher Resonanz verwendet wurden, um chakrische Systeme zu kalibrieren, Heilung, kosmisches Reisen, Bildung und sogar Verjüngung. Cayce spricht von bestimmten Kristallen, die verwendet werden, um Körpererfahrungen und Kanäle der Kommunikation mit den „Heiligen“, „Göttlich“ und „Unendlich“ zu kanalisieren.
Atlantis und das Gesetz des Einen – Teil 1 weiterlesen

Die kritische Masse ist erreicht!

Auf geht`s zum Feiern!

Die kritische Masse ist nun erreicht!

(SaRi-7-17). Eine energetische Welle hat am 16 und 17. August 1987 die Menschheit aufgeschwungen, den großen Übergang zum kollektiven Bewusstsein zu meistern. Es war die entscheidende Übereinstimmung, kollektiv den Lebensraum auf diesem Planeten zu harmonisieren. Zwei Jahre später fiel die Mauer. Uns wurden die Implantate genommen und vielen Menschen die Geistführer auf Jahre entzogen, um in die eigene Meisterschaft zu gehen. Das ist nun fast genau 30 Jahre her.

Die kritische Masse ist erreicht! weiterlesen

Der Wandel wird sichtbar

Mutter Erde spricht– 09.06.2017Das Channeling wurde von  Sylvia in schriftliche Form gebracht und von Sam Jesus Moses überarbeitet.

Der Wandel wird sichtbar 

Von der Kraft des Lichts, von der Sonne durchstrahlt, bist du in dir erwacht. Vater und Mutter sind nun in dir vereint, und du bist die Kraft, die erschafft.
Om Shanti – Om Shanti – Om Shanti
Gottes Frieden – Gottes Frieden – Gottes Frieden
Atumba Atasha Atem – Die Erde grüßt euch
Wenn das lichtvolle in dieser Zeit seine Flügel trägt, in die Weite der Ewigkeit, dann wirst du mit ihr schwingen. Dann wirst du mit ihr singen und tanzen, denn sie ist vereint mit dir, in dieser Zeit. Die Flügel, sie schwingen in der Gerechtigkeit, in der Liebe und der Harmonie.
Sie sind für euch bereit.
Das lichtvolle, es wartet nicht. Es ist, als ob da in dir die Taten vollbracht werden, welche getan werden sollen, oder müssen, von ihrer Seite aus.
Die Taten, die nötig sind, um das Körper-Geist-System umzustellen und in Harmonie zu bringen.

Der Wandel wird sichtbar weiterlesen