Die 5 besten Yogafestivals im Herbst 2016 – Yoga für jeden

(OM/TL-08-16) Deutschland/Östereich. Yoga ist in aller Munde und vor allem bei fast jeder spirituellen Veranstaltung  dabei. Wer sich mit dem tieferen Hintergrund des Yoga näher beschäftigen möchte und auch körperlich neue Wege gehen will, für den sind die Yogafestivals dieses Jahr vielleicht das Richtige. Wir haben für euch 5 wunderbare Festivals herausgepickt.

1. Mountain Yoga Festival St. Anton: 1.-4. September
Loslassen, Vertiefen, Mitnehmen. 4 intensive Tage mit verschiedenen Yogapraktiken und Workshops für Fortgeschrittene Meister aber auch Anfänger.
www.mountainyogafestivalstanton.at

2. Yogafestival Kitzbühel: 2.-4. September
Hier geht es an die Essenz. In Kitzbühel könnt ihr Yoga in all seinen Facetten üben und erfahren. Von Ashtanga bis Yin Yoga kennt ihr am Ende jeden Muskel eures wunderbaren Körpers.
www.yogafestival-kitz.com

3. Yoga. Wasser. Klang. Festival Hamburg: 2.-4. September
Lockeres Bodenturnen mit gutem Sound. Ein vielseitiges Festivalprogramm bietes neben Yoga auch tolle Musiker und Künstler, die Elemente und Klänge zum schwingen bringen. Auch für Kinder gibt es viel zu erleben.
www.yogawasserklang.de

4. Ananda Spirit Yoga Festival Reinsberg bei Dresden:
4.-6. September
Ein kleines feines Yogafestival in liebevoller Gemeinschaft. Auf dem gemütlichen Dreiseithof von Yoga Vidya findet ihr eine Oase der Ruhe, des Friedens und des spirituellen Wachstums.
www.anandaspirit.com

5. Wanderlust 108 Köln: 11. September
Der weltweit einzigartige mindful Triathlon ist für alle jung Gebliebenen das Festival der Wahl. 5km laufen, 75min Yoga im Park, 30min Meditation. Das alles gibt es mit DJ, einer pulsierenden Menschenbewegung und viel Freude.
www.wanderlust.com

So und hier noch eins zusätzlich 😉
6. Yogafestival Würzburg: 07.-09. Oktober
Hier könnt ihr neue Yogaformen in barockem Ensemble erlernen. Dazu gibt es handgemachte Musik und Smoothies.
www.yogafestival-wuerzburg.de