Kongress: MACHA-2016

Ein neues Format will sich klären

Was ihr Machas zusammengetragen habt, ist nicht nur informativ, sondern sehr wertvoll für das ganze Networking!
Wer – von den vielen Coaches spricht schon über seine Probleme oder erst recht über Gelder und Zahlen…? TOP, Stefan, paßt. Das ist wahre Authentizität und die Leute müssen genauso lernen, das alles, was hier so angeboten wird, echt eine riesige Arbeit macht und definitiv technisches Hintergrundwissen erfordert. Vom Support ganz zu schweigen!
Dafür ist es wirklich ein klitzekleiner Preis für das ganze Kongreß-Paket! Ich finde ebenso, dass jeder Kongressmacher wirklich nur dann einen „Kongress“ durchführen sollte, wenn er damit tatsächlich seiner INNEREN Stimme folgt. Die Leute sind schneller wieder ausgetragen, als sie auf der Bildfläche erschienen sind. Aufwand und Nutzen werden sich erst richtig ausbalancieren können, wenn die Macher auf ihr Herz hören und die Menschen bereit sind, es durch bare Münze zu erden und damit WERTzuschätzen! Daher ist dein Statement, lieber Stefan, super wertvoll.
Es ist ein cooles neues FORMAT, das sich behaupten wird, aber in jedem Falle genauso KLÄREN darf. Danke euch – weiterMACHA:-)
Andrea Constanze Kraus


OM-Interview: mit Magdalena & Andreas Hacklinger im Gespräch mit Andrea Constanze Kraus

MACHA 2016 – Mach den Anfang!

(OM/Macha-12-16). München. Für alle, die das Neue Jahr voller Elan beginnen möchten und sich vorgenommen haben gute Vorsätze, Ziele und Projekte zeitnah umzusetzen, bietet der neue kostenfreie der kostenfreie Online Kongress „Macha2016 – Mach den Anfang!“ vom 27. Dezember ’16 bis 5. Januar 2017 verschiedene Möglichkeiten sich hierzu eine Menge neuer Ideen zu holen!

Das Team – Magdalena und Andreas Hacklinger – hat in zahlreichen Interviews zu dem neuen Format insgesamt 25 Experten befragt, die im laufenden Jahr selbst online-Kongresse mit mehreren Tausend Zuschauern veranstaltet haben.
Was dabei herausgekommen ist, wie erfolgreich beziehungsweise  erfolglos mitunter solche Veranstaltungen sein können, verraten sie  uns nun in den Expertengesprächen. Gerade weil es so fluffig  anmutet, mal eben solch ein online-Event auf die Beine zu bringen, glauben die Zuschauer mitunter: …ist alles umsonst, da kanns nicht wertvoll sein. Dass jedoch richtig viel Arbeit, Kapital, technisches Know-how und natürlich auch Herzblut darin steckt, darüber sprach bisher kaum jemand… bis jetzt. 

Coaches und Veranstalter aus den Bereichen Bildung, Familie, Gesundheit oder Persönlichkeitsentwicklung geben allen Interessierten einen authentischen Einblick hinter die Kulissen der Online Kongresse und wollen ihre Inspiration und Motivation besonders an die Zuschauerinnen und Zuschauer weitergeben, die ebenfalls ein Online Business starten möchten.

Wer mehr über die Experten wissen möchte, kann sich hier
>>> kostenfrei  anmelden

Merken

Merken

Merken