KRITISCH

Ostsee-Meck-1 - 1 (1)
Ostseestrand bei Travemünde. Foto: OM

KOTZBROCKENmentalität oder ein Auf-Schrei nach Liebe, Anerkennung, Licht, Erwachen???

 
(OM/08-16). Kennt ihr sie auch? Jene Menschen, die sich hier im Internet auslabern, ausschimpfen, auskotzen… Gift und Galle speien??? Wir haben manchmal auf verschiedenen Portalen oder wie hier, auf dem OM-youtube-Channel Dispute mit Menschen, die dort ihre Meinung unbedingt äußern wollen. Diese sind mehr oder weniger nett und erscheinen natürlich immer unter verdecktem Namen – klar.
Meist verstecken sich die Absender der Miesmacherbotschaften hinter allen möglichen Problemen dieser Welt, weil es für sie oft einfacher ist, nicht ihre Wut, den eigenen Unwert, ihren Frust oder die eigene Verzweiflung zu thematisieren.
Hier habe ich einmal solch eine „Unterhaltung“ dargestellt für eine gemeinschaftliche Transzendenz. Denn vielen geht es genauso oder ähnlich und vielleicht können wir daher miteinander etwas Neues herausfinden und verändern.
Wie oben erwähnt – ist es zwar ein oberflächlicher Ausdruck von Haß, Wut und Aggression. Tiefer sitzen jedoch ganz andere Gefühle, die endlich auch bei diesen Menschen frei fließen wollen…
Es geht um ein Video im 21-Tage-Geld-Zyklus, das dazu noch öffentlich freigeschaltet ist:
Bildschirmfoto 2016-08-23 um 16.35.48
Kommentar:
Sheila Rossivor 18 Stunden
Dieser Schrott erzählt jeder ach so spirituell. Mit dieser Lüge verdient nur ihr selber. Die Sozialfälle Harz 4 Empfänger sind eure Klienten viele die sich das gar nicht leisten können . die sind schon pleite und wie dreist ist das denn?!
Liebe Sheila – ok, laß es raus! Es gibt außerdem noch viele andere Plattformen, auf denen du dich auslassen kannst… wenns dich erleichtert – gut! Nur helfen wird dieses Geschrei leider niemandem. Du gibst allen anderen die Schuld für deine Mißgeschicke, dein Schicksal, deine Armutskreationen und versteckst dich hinter den Sozialfällen? Mit dem Finger auf vermeintlich „Schuldige“ zu zeigen, bedeutet diesbezüglich der Armut und unzähligen einschränkenden Glaubensmustern weiterhin die Tore zu öffnen udn NICHT in die eigene Kraft zu kommen! Vorsicht also. Jeder kann natürlich frei entscheiden, welchem Glauben er sich hingeben möchte…. Für seine eigenen Kreationen endlich Verantwortung zu übernehmen, hilft jedoch in jedem Falle! LG OM
 
dann wird alles Bargeldlos habt ihr eure Klienten informiert? Geld herbei meditieren ähä…Obama weierhin streicheln sich nicht um diese Dinge kümmern.weggucken und Geld ran meditieren aus Liiiiebe heran zu mir schwingen! schwingt eure süssen Hintern den Kriegsverbrecher vor den Kopf vielleicht nützt das etwas
Fein, da freuen wir uns drauf… Immerhin können wir so noch viel mehr LIEBE hineinlenken… Diese fließt natürlich auch zu allen Menschen, selbst, wenn sie noch eine ganze Weile in den Rollen der Wutbürger, der Aggressiven, der Zerstörer und als dukle Gestalten unterwegs sind. Jeder Mensch darf alles erfahren und erleben, was er wünscht. Und ich… muß daran gar nix ändern hihi!
typische Antworten . so zum kotzen..ihr habt nicht alle Hamster im rennen…
Also einen regelrechten KOTZbrocken haben wir da. Ok, spannend, welche Rollen hier so auftauchen. Persönlich ist mir das ziemlich gleichgültig.
Seelisch jedoch nicht. Auch du, liebe Sheila, bist eine liebende und lichtvolle Seele. Das, was sich hier auskotzt, sind nur deine Besetzungen. OM
sitzt doch neben Erdogan und meditiere mit ihm im Schneidersitz den Frieden herbei..

OK, machen WIR :-)… übrigens schon lange. Werfe doch einen Blick hierauf: https://omspirit-magazin.edudip.com/w/204164 Dort kann jeder MENSCH tatsächlich FRIEDEN stiften :-))) nach ganzer HERZENSLUST sogar!

Mein SEGEN fließt… von Seele zu Seele – gleichgültig, ob das Ego dies akzeptieren oder abwenden will! In diesem Sinne wünsche ich allen Mießmachern ein recht baldiges Erwachen.
Andrea Constanze Kraus
 

Spirituelles Magazin