Kunst des Handlesens

chiro_main2

Die Kunst in den Händen zu lesen

von Ralph-Dietmar Stief

(OM/RS-05-14). Die Kunst in den Händen zu lesen ist für jeden Menschen ein enormes Hilfsmittel, um ständig die eigene aktuelle Entwicklung vor Augen zu haben. Diese ist bereits an den Fingernägeln abzulesen. Dort zeichnet sich ab, was in den nächsten 4-6 Monaten auf uns zu kommt. >>> zum aktuellen Webinar

RalphStief

Insgesamt betrachtet geben unsere Hände uns über alles Aufschluss, was unser Leben betrifft. Etwas Authentischeres gibt es nicht, ausser wir treten mit unserem höheren selbst direkt in Verbindung. Wobei wir von dort auch nicht jede Information bekommen, weil uns nichts abgenommen wird, was wir selbst durchschauen lernen können.

WAS ist WO in den Händen abzulesen?

AUSSENHÄNDE (einschl. Finger):

Sensibilität, Grundveranlagungen, Lebensziele, Anteile der weiblichen und männlichen Aspekte, kreatives Potenzial, Helfereigenschaften, Verantwortung, Kommunikationsgabe, künstlerisches Potenzial, Offenheit, Festhalten, Ego, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Abgrenzungen….etc

INNENHÄNDE (einschl. Finger):

Energiezentren und deren Kapazitäten, Lebensplan (auch zeitlich), Vitalität, Gesundheit, Beruf, Schicksal in den einzelnen Etappen (Berufswechsel, grössere Umzüge, Umbrüche im Leben, neue innere Entwicklungen, Verantwortung etc.), Liebe, Partnerschaften, Kommunikationsmöglichkeiten, heilende, therapeutische, mediale Fähigkeiten, Stabilität, Sicherheitsdenken, Denken überhaupt, Entscheidungsfähigkeit, Zeitpunkt des Beginns der Eigenverantwortung, künstlerische Tätigkeiten (z.B. musikalische Veranlagung), Machtthemen, Sinnlichkeit, Intuition, Streitepochen, schwierige emotionale Auseinandersetzungen, Lehrereigenschaften, Phantasie, Blockierungen (auch in der Zielsetzung) und weitere….

Praktisch kann jedes Lebensthema erkannt werden und durch die gesamten Verknüpfungen auch die tieferen Zusammenhänge! (Und das ist die gewisse Kunst dabei…)

Das macht das Handlesen auch besonders interessant für jeden therapeutischen Beruf und für jeden Coach, weil es sofort den Einstieg und die Dinge auf den Punkt bringt!