Lass‘ die Blumen sprechen!

Valentinstag:

Lass‘ Blumen sprechen! Rosen als Überbringer einer Liebesbotschaft

Bereits seit dem Altertum gelten Rosen als besonderes Symbol der Zuneigung. Mit seinen zahlreichen Farben und dem Kontrast aus lieblich duftenden, zarten Blütenblättern und harten, spitzen Dornen bietet das Rosengewächs mannigfaltige Interpretationen und Bedeutungen. Zudem gilt sie in der bildenden Kunst und in der Lyrik seit jeher als Metapher für zwischenmenschliche Gefühle. So eignen sich Rosen als Aufmerksamkeit, mit denen Paare ihre Liebe zeigen, am besten.

Farben und Bedeutungen:  Rot

• ROT: Die klassische rote Rose wurde während der Antike unter anderem den Liebes-Göttern Aphrodite und Eros geweiht. Sie steht für leidenschaftliche Liebe. Die brennenden Gefühle und die Sinnlichkeit, die von roten Rosen ausgehen, eigenen sich insbesondere als Botschaft zwischen Menschen, die sich ihrer Liebe bereits gewiss sind oder aufs Ganze gehen möchten.

• WEISS: Im Altertum war die weifle Rose ein Zeichen der Verschwiegenheit. Auch heute noch steht sie für vornehme Zurückhaltung, die entweder auf Zuneigung oder ein Geheimnis hinweisen  kann. Weifle Rosen sprechen auflerdem von zärtlicher, platonischer Freundschaft und eignen sich zudem hervorragend, sich bei einer nahestehenden Person zu entschuldigen.

• ROSA: Ein liebliches Rosa bedeutet in der Sprache der Rose eine junge, aufblühende Liebe, die zuweilen etwas schüchtern, aber in jedem Falle aufrichtig ist. Besonders unter frisch verliebten Paaren ist sie ein beliebtes Geschenk.

• GELB: In einer Partnerschaft hat die gelbe Rose ambivalente Aussagen. Sie kann für eine Entschuldigung stehen, aber auch für Neid und Eifersucht. In Freundschaften steht das Gelb der Rose wiederum für Freude und Dankbarkeit.

Wer lange an seinen Rosen Freude haben mˆchte, sorgt zuerst für eine ausreichend grofle Vase. Das nicht zu kalte Wasser sollte aller zwei bis drei Tage gewechselt werden. Wasserzuätze wie Zucker können den Alterungsprozess der Rosen verlangsamen.
>>> mehr zum Thema Blumen: