Satsang-Festival Stuttgart

 Bildschirmfoto 2014-10-02 um 18.10.31

Internationales Satsang Festival 1. bis 2. 11. Stuttgart

Eintauchen in das nonduale Bewusstsein

Das Internationale Satsang Festival (ISF) in Stuttgart ist die Gelegenheit für spirituell interessierte Menschen, zwei Tage im Feld des nondualen Bewusstseins zu verbringen, um die Tiefe der wahren Natur zu erleben.
„Satsang“ bedeutet wörtlich „Zusammensein in Wahrheit“. Es ist eine Begegnung von Herz zu Herz mit 10 verschiedenen, spirituellen Lehrern, die aus dem nondualen Bewusstsein leben. Während der Satsangs stellen die Teilnehmer Fragen oder genießen einfach die stille Präsenz, die sich in diesem Bewusstseinsfeld potenziert. Satsang ist der Hinweis auf die Essenz des Mensch-SEINS, auf das, was hier ist, jenseits aller Verstandeskonzepte und gedanklichen Vorstellungen. Dabei braucht nichts verstanden zu werden, sondern einfach nur das Eintauchen in die Präsenz des Hier und Jetzt.

Teilnehmende Satsanglehrer/innen:
Aktu (A), Gaia (D), HO (A), Maria Anna (D), Nabala (D), Romen (D), Sven (D), Syprya (D), Uwe (D), Venu (D), u.a.
Bücher und CDs von den einzelnen Satsanglehrer sowie DVD von den Satsangs auf dem Festival können auf dem Festival erworben werden.
ISF Stuttgart
Wann: Sa. 01.11. und So. 02.11.14
Wo: Kursaal Bad Cannstatt, Königsplatz 1, Stuttgart
Infos und Eintrittskarten:
www.satsang-festival.com