Technik+Du=1

Technik+Du=1

Auf dieser Seite findet ihr sinnreiche Tips zu technischen Engpässen, die es für uns ALLE zu überwinden gilt.
• Was meint ihr, wie es wohl aussähe – allein im Internet oder weltweit – wenn wir alle Schleier diesbezüglich schon losgelassen hätten???
• Was meint ihr, wie es wohl damit aussähe, BEVOR jeder sein karmisches Dunkel (zufällig denke ich da gerade an Atlantis:) liebevoll durchdrungen hat???

Auch TECHNIK ist kein Mysterium!
Meine persönliche Strategie, mit deren Hilfe ich seit Jahren laufend neue Seiten / Projekte / Vernetzungen baue (die nicht alle sofort in High-End-Perfektion laufen, dennoch funktionieren), wieder und wieder unbekannte Programme händele oder mich ziemlich rasch in die Komplexität der Technik hineinarbeite… ist diese einfachste Formel: Technik+ICH=1.
• Natürlich kannst du diese ewig reproduzierbar genauso für dich anwenden, probiers doch aus!

PASSWÖRTER immer ganz leicht finden

Wie oft mailen mir Leute: „… habe leider mein Passwort verloren, vergessen, verlegt…“. Nun – dafür gibt es, Gott sei Dank, bereits eine Menge Tools, die es neu kreieren oder selbsttätig auswechseln.
Dennoch haben wir in der Regel eine Vielzahl  an Passwörtern vergeben und wahrscheinlich keine Lust, in ständiger Wiederholung neue anzufordern, oder? Die Lösung:

1. Geh ins Menü deines Browsers

2. Suche die Einstellungen
(Firefox: ganz rechts oben, die 3 Linien)

3. auf Sicherheit

4. Zugangsdaten
(z.B. in Firefox > Gespeicherte Zugangsdaten)

5. Paßwörter anzeigen …FERTIG!

Angesagte und sinnvolle Apps
als kleine digitale Dienstboten

(OM/fair-NEWS). Hier sind  die nützlichen und die coolsten Sommer Apps nach ihren Kategorien kurz aufgezählt. Der treue Alltagsbegleiter, das Smartphone, entwickelt sich langsam zum „besten Freund“ des Menschen.App - 1

Bildinformation: Ein Smartphone macht fast alles mit • Foto: OM

Mit den Helfer-Apps läßt sich so manche kleine Aufgabe  oder Kommunikation meistern. Es nützt allerdings wenig, Apps wahllos herunterzuladen, bis man eine gute und praktische findet.
Die beliebtesten Mini-Progrämmchen – Basics: Messenger-App. Am meisten werden hierzulande WhatsApp, Facebook, Snapchat und Viber genutzt. Bei manchen sind auf einem Endgerät über 5 verschiedene Messenger installiert. WhatsApp führt die Liste an. 56% der mobilen Benutzer gebrauchen WhatsApp und nicht nur in der Freizeit. Viele finden es praktisch, für unterschiedliche Arbeitsprojekte WhatsApp-Gruppen einzusetzen. Genauso leicht entstehen die Gruppen von Kinobesuchern und Radfahrern.
>>> hier weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Spirituelles Magazin